Luftgekühlter Kaltwassersatz für Brauerei

Luftgekühlten Kaltwassersatz mit 400 Kilowatt zur Gärführung installiert

 

Anfang letzten Jahres erhielt Delta-Temp von einer belgischen Brauerei in Flandern den Auftrag, eine neue Kälteanlage für die Kühlung ihrer Gärtanks zu installieren.

Nach Kosten-Nutzen Analyse fiel die Wahl auf einen 400 kW Kaltwassersatz des italienischen Herstellers MTA mit luftgekühltem Kondensator – Baureihe Galaxy Tech.
Da die doppelwandigen Tanks mit bis zu ein Grad kaltem Kühlwasser durchströmt werden und die Kälteanlage im Außenbereich aufgestellt ist, muss das System zur Frostsicherheit mit Wasser-Glykol-Gemisch betrieben werden.

Zur Systemtrennung kommt ein Plattenwärmetauscher zum Einsatz, in dessen Primärkreislauf das reine Kühlwasser für die Gärtanks auf 1°C abgekühlt wird. Der 400 kW Kaltwassersatz ist an der Sekundärseite angeschlossen und arbeitet mit einer Vorlauftemperatur von 0°C.
Der Wärmetauscher wird durch Einsatz eines temperaturgesteuerten 3/2-Wege-Ventils und entsprechendem Bypass gegen Einfrieren geschützt.