Zwei Megawatt mobile Hallenklimatisierung

Mobile Hallenkühlung für Fahrzeugpräsentation

 

Messegelände PVA Expo Praha - Letňany

Das moderne multifunktionelle Ausstellungs- und Messegelände liegt im Nordosten der tschechischen Hauptstadt unweit der Metrostation Letňany.
Das Areal PVA ist mit einer Gesamtfläche von 105 000 m² das größte Ausstellungsgelände in Prag. Seine unverkennbaren Vorzüge sind die gute Verkehrsanbindung und der Großparkplatz.

Präsentation der neusten Fahrzeugmodelle

Ende Mai 2016 wurden in drei Hallen des Messegeländes auf 9.600 Quadratmetern die neusten Modelle eines tschechischen Automobilherstellers vorgestellt.
Um dem Fachpublikum den Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten, wurden zwei Megawatt mobile Klimatisierung im Außenbereich der Hallen installiert.

Zwei Megawatt mobile Hallenklimatisierung

Mit dem Ziel, die verschiedenen Hallenbereiche ausreichend mit kalter Luft zu versorgen, wurden entlang der Längsseiten mobile Klimapakete in zwei Leistungsgrößen platziert.

Leistungsgröße 1: Mobiler Kaltwassersatz DT 300 mit 3 x Lüftungsgerät AHU 175
Leistungsgröße 2: Mobiler Kaltwassersatz DT 150 mit 1 x Lüftungsgerät AHU 175

Insgesamt waren sieben mobile Kaltwassersätze mit einer Gesamtleistung von zwei Megawatt, 18 Lüftungsgeräte mit einem Luftdurchsatz von 360.000 Kubikmetern in der Stunde und einige hundert Meter Leistungskabel, Wasserschläuche, sowie Luftschläuche installiert.

Angenehme Temperaturen mit zugfreier Luftverteilung

Über flexible Luftschläuche mit 500 Millimetern Durchmesser ist die kalte Luft von den jeweiligen Lüftungsgeräten eingebracht und über ein Textilschlauchsystem im Inneren der Hallen verteilt worden.
Das Ergebnis war eine optisch ansprechende Klimalösung, bei der die kalte Luft aus den luftdurchlässigen Textilschläuchen zugfrei auf die Besucher „herabfallen“ konnte.