Adiabate Kühlung jetzt auch mieten

Juli 2016 - Mobile Klimaanlagen für mittlere bis große Räume, Hallen und Zelte nutzen das Prinzip Verdunstungskälte

 

Jeder kennt das - an einem heißen Tag im Sommer nimmt man ein nasses Handtuch und wirbelt es durch die Luft - man spürt sofort Abkühlung.

Die physikalische Grundlage ist denkbar einfach: Wasser verdunstet und nimmt dabei Energie auf. Diese Energie wird der warmen Luft entzogen, die sich dadurch abkühlt. Die Kühlwirkung kann je nach Luftfeuchtigkeit bis zu 15 Kelvin betragen.

Nach diesem Prinzip arbeiten die in unserer Mietflotte immer beliebter werdenden Luftkühler AC 37.

Mit einer Luftleistung von 16.500 m³/h, einem internen Wasserspeicher von knapp 80 Litern für die Befeuchtung und der stufenlosen Lüfterregelung können mit einem Gerät Raumgrößen von ungefähr 250 Quadratmetern gekühlt werden.

Vorteile sind unter anderem der sehr geringe Stromverbrauch im Gegensatz zu konventionellen Klimageräten und die einfachste Handhabung ohne Vorkenntnisse.