Der Sommer kann kommen

Stabile Produktionsprozesse dank Mietkälte

Der Sommer 2018 beginnt kalendarisch zwar erst in gut zwei Monaten. Doch die derzeit steigenden Temperaturen und die wieder erwachende Natur betätigen sich bereits als Vorboten. Der Frühling gewinnt die Oberhand. „Endlich!“ sagen viele und freuen sich auf die neue Badesaison, launige Grillabende und spannendes Public Viewing zur Fußball-WM. „Vorsorgen jetzt!“ sagen Verantwortliche verschiedener Industriezweige und weisen auf nötige Maßnahmen zur Aufrechterhaltung konstanter Kälteversorgung für Produktion, Gebäude und Lager hin.

Die warme Zeit macht den ohnehin schon erheblichen Aufwand in Sachen Kühlung in den einzelnen Branchen der Industrie nicht gerade übersichtlicher. Im Gegenteil, steigende Temperaturen verlangen in der Regel einen Mehraufwand, um die thermische Energie unter Kontrolle zu halten. Es ist immer sinnvoll, für geplante und ungeplante Ausfälle der vorhandenen Kälteanlagen (Reparatur, Wartung, Umbau, „Worst Case“ Ausfall) ein Backupsystem vorzuhalten. Auch mögliche Bedarfe an zusätzlichen Kühlleistungen sind abzuwägen.

Bewahren Sie „kühlen Kopf“. Unsere mobilen Kaltwassersätze, Klimageräte und Lüftungsanlagen unterstützen Sie sicher dabei, gelassener auf die Sonnenzeit zu blicken. Ob als Ersatz oder Ergänzung, ob als Mietkälte oder zum Kauf. Sorgen Sie rechtzeitig vor: mit den individuellen Kältelösungen von Delta-Temp.

Rufen Sie uns an: 
0800 4048120

Oder nutzen Sie unser
Angebotsformular

Brancheninfos zur Kühlversorgung