Kaltwassersatz luftgekühlt

Kaltwassersätze / Kälteanlagen mit luftgekühltem Verflüssiger

 

Luftgekühlte Kaltwassersätze werden von der Industrie auf der ganzen Welt bevorzugt als Kühler in der Produktion und als Kaltwasserversorgung für Klimatisierungen eingesetzt. Mit luftgekühltem Verflüssiger und in der Ausführung speziell für die Außenaufstellung vorgesehen.

Wir haben die folgenden Serien des renommierten italienischen Herstellers MTA im Programm.

Kaltwassersatz wird oft auch Water-Chiller, Process-Cooler oder auf deutsch Prozesskühler gennant.

 

MTA TAE EVO tech

Kaltwassersätze luftgekühlt -  Industriekühler mit hochwertiger Verdampfertechnologie. Kälteleistungen von 1,4 bis 175 kW

MTA ARIES tech

Luftgekühlte Kaltwassersätze, Wärmepumpen und Multifunktionsgeräte mit hermetischen Scrollverdichtern. Kälteleistungen von 162 bis 331 kW, Wärmeleistungen von 179 bis 374 kW

MTA PHOENIX plus

Luftgekühlte Kaltwassersätze mit halbhermetischen Schraubenverdichtern. Von 320 bis 1.233kW

MTA GALAXY tech

Luftgekühlte Kaltwassersätze mit Scroll-Verdichtern in Tandem-/Trioanordnung. Von 359 bis 1.057kW

MTA AQUA free

Modulare Freikühler für Kombinationen mit den Kältemaschinen Aries tech, Galaxy tech und Phoenix Plus, die einen normalen Kaltwassersatz in eine Freikühlanlage umwandelt. Kälteleistungen von 242 bis 466 kW pro Modul.