NEU bei Delta-Temp: Kaltwassersatz DT 200

Mobile Industriekühlung als Kaltwasserversorgung und für Standard-Klimaanwendungen mieten 

Kaltwassersätze sind hinsichtlich ihrer Einsatzgebiete echte Allrounder. Bedarfsweise versehen sie ihren Dienst beim Einsatz in der Kühlung industrieller Fertigungsprozesse und in der Klimatechnik. Dies gilt auch für unseren neuen in der Mietflotte: Kaltwassersatz DT 200.

Die Kälteanlage eignet sich besonders zur mobilen Prozesskühlung bei wechselnden Durchflussmengen und Temperaturen, da sich der Verdampfer in einem Puffertank mit einem Speichervolumen von 678 Litern befindet. Ebenso gut ist der DT 200 als Kaltwasserversorgung für Standard-Klimaanwendungen oder für die Kühlung mittlerer bis großer Raumvolumen einsetzbar. Letzteres in Verbindung mit einem unserer mobilen Lüftungsgeräte AHU 150 oder AHU 175 als autarke Klimaanalage.

Der mobile Kaltwassersatz ist mit einem Transportrahmen und 4-Zoll-Bauer-Schnellkupplungen für den Wasseranschluss ausgestattet. Er besitzt eine leistungsstarke, bereits fest installierte und verrohrte 3-Bar-Pumpe sowie einen internen Pufferspeicher. All das spart Montagezeit vor Ort und zusätzliches Material wie Schläuche oder Stromkabel, lässt den DT 200 unkompliziert verladen und installieren. – Beste Voraussetzungen für eine Vermietung.

Die luftgekühlte Kältemaschine ist mit zwei Kältekreisläufen und vier Scroll-Kompressoren ausgestattet. Für die Kühlung kommt das Kältemittel R 410 A zum Einsatz. Die Wärmeenergie wird über drei Axialventilatoren abgeführt. Als elektrische Schnittstelle dient ein stabiler Anschluss der Schutzklasse IP 54 (400 V Nennspannung, 3 Phasen, 50 Hz Netzfrequenz). Seine robuste Bauweise prädestinieren den mobilen Kaltwassersatz für den Outdoor- und Dauerbetrieb.

JETZT ANFRAGEN 0800 40 48 120