Eisbahn mieten für den Winterspaß

Wer denkt in diesem Altweibersommer mit Sonnenbaden und coolen Drinks schon an die kalte Jahreszeit mit Eisvergnügen und Heißgetränken?

Wir haben’s getan: Das Delta-Temp-Team zeigt in einem neuen Video, wie eine bei Groß und Klein beliebte Eisbahn (Schlittschuhlauf, Eishockey, Ice-Disco usw.) praktisch in jeder Stadt ganz einfach aufgebaut werden kann. Jetzt ist die richtige Zeit, das winterliche Event 2018 zu planen.

Wer in diesem Jahr die Eisbahn in die Stadt holen möchte, ist gut beraten, dieser Tage die Voraussetzungen zu schaffen. Für Eventfirmen und Verantwortliche im Stadtmarketing sind die damit verbundenen Investitionen gut angelegt. So eine Eisbahn entpuppt sich kurzfristig als Besuchermagnet, sorgt für steigende Umsätze beim Betreiber (Eintritt, Bandenwerbung), bei benachbarten Einzelhändlern und anderen Schaustellern. Langfristig tut sie viel für das Image. Haben doch „kleine“ wie auch „große“ Eisfans auf der Eisbahn viele Möglichkeiten, eine schöne Zeit zu verbringen.

Eisbahn mieten – Wie geht das?

Den Winterspaß gut vorbereiten heißt:

Schritt 1: Schauen Sie sich in Ruhe unser Video an. Dort bekommen Sie einen guten Eindruck vom Aufbau einer Eisbahn. Welcher Ort bietet sich an? Welche Rahmenbedingungen werden benötigt? Mit welcher Technik schafft Delta-Temp das winterliche Vergnügen auf echtem Eis? Wie lange dauert der Aufbau? Usw.

Schritt 2: Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Auf Grundlage der Beantwortung einiger Fragen ermittelt das Delta-Temp-Team die optimale Größe und Bandenart für die geplante Fläche.

Schritt 3: Bei einem Besuch vor Ort verschaffen wir uns einen Eindruck und besprechen mit Ihnen Details wie Stromanschlussmöglichkeiten, Wasserversorgung, Schallschutz, Schlittschuh- oder weiterer Zubehörbedarf.

Schritt 4: Anhand der ermittelten Informationen erstellen wir ein Festpreisangebot für die gewünschte Mietzeit, ganz nach Ihren individuellen Wünschen, passgenau für die verfügbare Freifläche (100 bis 2.000 m²), mit Anlagen und Maschinen auf dem neuesten Stand der Technik.

Weitere Aufbauvideos schauen

Kontakt Rufen Sie uns an