Mietkälte buchen und Anlagen warten

Ob das Geschäftsjahr gut verläuft, messen die Verantwortlichen in den verschiedenen Branchen der Industrie, im Baugewerbe, in Banken, Krankenhäusern, in der Medizinherstellung, im Lebensmittelgewerbe und Facility-Management auch daran, ob die hauseigene Kälteanlage 12 Monate tipp­topp ihren Dienst verrichtet. Daher werden die ersten Wochen eines neuen Jahres oft dazu genutzt, die Technik zu warten oder zu modernisieren. Dank Mietkälte eine relativ stressfreie Aufgabe.

Kein Industriebetrieb kann sich einen längeren Ausfall der Prozesskühlung leisten, keine Klinik eine Unterbrechung der Klimatisierung der OP-, Intensiv-, Labor- und Forschungsbereiche. Bei Lagerung und Transport können ungekühlte Lebensmittel verderben, und eine Abfüllung von Arzneimitteln ohne die Einhaltung definierter Temperaturvorgaben ist undenkbar. Dennoch muss Kältetechnik zur Instandhaltung immer mal wieder abgeschaltet werden. Sei es, um veraltete oder verschlissene Teile zu ersetzen. Sei es, weil auf ein neues Kühlmittel umgestellt werden soll, was eine Umrüstung erfordert. Damit ist die Liste der Gründe längst nicht erschöpft.

Worst Case vermeiden heißt vorbeugen

Der Jahresanfang gilt aufgrund relativ konstanter niedriger Außentemperaturen als gut geeigneter Zeitpunkt für einen „Frühjahrsputz“ in Sachen Kältetechnik. Eine rechtzeitige Vorsorge hilft, größeren Schaden zu vermeiden. Fällt die hauseigene Kühlung nämlich „ungeplant“ aus, sprich: irgendwann im Jahresverlauf und „aus heiterem Himmel“, kann das sehr schnell unangenehme wirtschaftliche Folgen haben.

Delta-Temp, Ihr Partner für industrielle Prozesskühlung und gewerbliche Klimatechnik, kann Sie mit viel Know-how und einer der größten europäischen Mietkälte-Flotten effektiv unterstützen. Das schaffen wir mithilfe unseres flexiblen 24/7-Services, mit unserer langjährigen Erfahrung und einem gut ausgebauten Netz an Standorten und Servicepartnern. Ihr Anruf bzw. Ihre E-Mail genügt.

Mietkälte ermöglicht unterbrechungsfreie Kälteversorgung

Gerne ermitteln wir mit Ihnen gemeinsam Ihre Kühlbedarfe für den Zeitraum der Wartung oder Reparatur Ihrer Kühlanlage. So verschaffen Sie sich einen Überblick aus erster Hand, welche Mietkälte-Technik als perfekter Ersatz zum Einsatz kommen kann. Ob als Kaltwassersatz für Ihre Prozesskühlung oder die Versorgung Ihrer Klinik, als Klimagerät für Ihren Serverraum oder als Luftkühler in Verbindung mit einem Kaltwassersatz für Ihre Hallenklimatisierung usw. usf. Eine große Auswahl zuverlässiger Mietkälte zur störungsfreien Sicherung Ihrer Temperaturbedarfe finden Sie bei Delta-Temp – Service inklusive. Überzeugen Sie sich selbst.

Mietkälte plus: Wartung und Instandsetzung

Als zertifizierter Fachbetrieb mit mehr als 14 Jahren Erfahrung im Bereich der Kälte- und Klimatechnik verstehen wir auch auf diesem Gebiet unser Handwerk aus dem Effeff.

Ein paar Stichpunkte: Wirkliche Effizienz für Ihr System erreichen Sie nur, wenn sämtliche Schalt- und Regelorgane auf ihre Funktion geprüft und die entsprechenden Parameter optimal eingestellt werden. So ist Z. B. das Reinigen der Luftfilter und Wärmetauscher sehr wichtig, da sich dort gerne Bakterien, Pilzsporen und andere Krankheitserreger sammeln, die über die Ventilatoreinheit in den Raum gelangen könnten.

Nutzen Sie den Vorteil einer Wartung durch Delta-Temp auch dazu, die Lebensdauer Ihrer Kälteanlage zu verlängern. Als zertifizierter Fachbetrieb sind wir legitimiert, alle vorgeschriebenen Dichtheitskontrollen und Wartungen an Ihrem System vorzunehmen.

Bei Delta-Temp ist Ihre Kältetechnik immer in guten Händen und die Mietkälte im Handumdrehen startbereit!