Eisbahn mieten – Im Sommer?

Warum jetzt die beste Zeit ist, eine Eisbahn zu mieten!

Eine mobile Eisbahn ist ja nicht gerade das typische Thema zum Sommeranfang. Doch Eventveranstalter und Stadtmarketer entwickeln bereits in der warmen Jahreszeit Ideen für das Winterprogramm. Und das will gut und rechtzeitig geplant sein. Vor allem auch unter dem Gesichtspunkt, dass konstant ca. 10 Millionen Deutsche gerne mal Eislaufen gehen.

Eisbahn – Besuchermagnet und Umsatzgarant

Wer bei Google den Suchbegriff „eislauffans“ eingibt, gewinnt schnell einen Eindruck von der Beliebtheit der vielen Spaß- und Sportvarianten auf Kufen. Eislaufen, Eistanz und Eisstockschießen zählen bei Groß und Klein zu den Highlights in Sachen Spaß und Sport. Es gibt vielerorts zahllose Varianten für ein zünftiges Eisvergnügen. Sogar ehemalige Fabrikhallen werden zu regelrechten Eisarenen umfunktioniert.

Doch auch wer keine lokale Eishalle oder Vergleichbares im Einzugsgebiet hat, kann mit guter Planung dem Wintertrend folgen. Denn mithilfe von Delta-Temp, Spezialist für Industriekühlungen und Event-Klimatisierungen, lassen sich (eigentlich zu jeder Jahreszeit) überall mobile Eisflächen und Eisstockbahnen aufbauen. Insgesamt steht eine Kapazität für 15.000 Quadratmeter zur Verfügung, auf denen per Kühlsystemen aus Wasser Natureis aufbereitet werden kann.

Für Eventfirmen und Verantwortliche im Stadtmarketing, die sich für die coole Idee erwärmen können, sind die damit verbundenen Investitionen gut angelegt. Die Erfahrungen zeigen: Eine Eisbahn entpuppt sich kurzfristig als Besuchermagnet. Sie sorgt für steigende Umsätze beim Betreiber, bei benachbarten Einzelhändlern und anderen Schaustellern. Natürlich tut die Eisbahn auch viel für das städtische Image. Haben doch viele Eislauffans aus der Region etliche Möglichkeiten, eine schöne Zeit zu verbringen. Mit dem Ergebnis: Sie erzählen davon Freunden, Kollegen und Verwandten, die das Ereignis oft nun selber erleben wollen.

Eisbahn mieten – Im Sommer?

Je eher, je besser! Denn unser Angebot ist sehr beliebt. Wer in diesem Jahr die Eisbahn in die Stadt holen möchte, ist gut beraten, jetzt die Voraussetzungen zu schaffen. Greifen Sie einfach zum Hörer (0800 40 48 120) oder schicken Sie uns Ihre Anfrage. Dann können wir gemeinsam in Ruhe planen.

Eisbahn mieten – Wie geht das?

Schritt 1: Schauen Sie sich in Ruhe unser Video an (unten). Dort bekommen Sie einen guten Eindruck vom Aufbau einer Eisbahn. Welcher Ort bietet sich an? Welche Rahmenbedingungen werden benötigt? Mit welcher Technik schafft Delta-Temp das winterliche Vergnügen auf echtem Eis? Wie lange dauert der Aufbau?

Schritt 2: Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Auf Grundlage der Beantwortung einiger Fragen ermittelt das Delta-Temp-Team die optimale Größe und Bandenart für die geplante Fläche.

Schritt 3: Bei einem Besuch vor Ort verschaffen wir uns einen Eindruck und besprechen mit Ihnen Details wie Stromanschlussmöglichkeiten, Wasserversorgung, Schallschutz, Schlittschuh- oder weiterer Zubehörbedarf.

Schritt 4: Wir erstellen ein Festpreisangebot für die gewünschte Mietzeit. Ganz nach Ihren individuellen Wünschen, passgenau für die verfügbare Freifläche (100 bis 15.000 m²), mit Anlagen und Maschinen auf dem neuesten Stand der Technik.

Eisbahn mieten – Besser jetzt!

Zögern Sie nicht. Die Delta-Temp-Mietflotte mit ca. 45 Megawatt an Kälteleistung, 15.000 m² Eisbahnmaterial, 7.000 Paar Schlittschuhen und weiterem Zubehör (Schlittschuhschränke, Eislaufhilfen, Curlingbedarf, Eisbearbeitungsmaschine u. e. m.) steht bereit. Sichern Sie sich das winterliche Highlight!

Erfahren Sie mehr zum Thema mobile Eisbahn mieten unter: www.delta-on-ice.de

Angebot anfordern 0800 40 48 120

Download Eisbahn-Broschüre