Mietkälte

​Delta-Temp ist Ihr Spezialist für Mietkälte

Seit über 15 Jahren vermietet Delta-Temp GmbH mobile Klimageräte, Kaltwassersätze, Klimazentralen und Lüftungsgeräte für Industrie, Gewerbe und Event. Mit einer der größten Mietflotten Europas versorgen wir Tausende Kunden mit Mietkälte. Ob geplant oder bei einem Notfall der vorhandenen Kältetechnik: Delta-Temp sorgt schnell und unkompliziert für einen temporären Ersatz für Ihre Kälteanwendung.


Mietkälte: Wählen Sie eine Gerätekategorie:

Mietkälte was ist das?

„Mietkälte“ ist eine griffige Bezeichnung für mietbare Kältetechnik. Dieser Service entstand in den 90er-Jahren mit der Verfügbarkeit von einfach transportablen Anlagen, die Kälte direkt vor Ort beim Anwender erzeugen. Solche Anlagen werden komplett betriebsbereit aufgestellt – je nach Größe innerhalb oder außerhalb des Gebäudes. Bei kleineren Anlagen (AC 6.7) sind oft schon die Schläuche mit Kühlwasser vorgefüllt. So lassen sie sich schnell in Betrieb nehmen. Das Leistungsspektrum der Kälteanlagen reicht bei Delta-Temp vom kompakten Standgerät für einzelne Räume bis zur großen Kältemaschine zur Außenaufstellung. Letztere bietet Delta-Temp mit Kühlleistungen bis 1.500 kW (als Einzelaggregate) an. 

Mietkälte technische UnterschiedeMietkälte: Kaltwassersatz und AHU als zum Klimatisieren

Anlagen für Mietkälte können technisch unterschiedlich sein. Kleinere Geräte sind meist als Klimageräte ausgeführt. Je nach Bauart können solche Geräte außer kühlen zum Teil auch heizen und/oder entfeuchten. Mietgeräte arbeiten nicht mit fest an der Wand verankerten Außenkomponenten. Stattdessen wird die warme Abluft bei ihnen mit Luftschläuchen nach außen geführt.

Größere Kälteanlagen für Mietkälte sind meist als Kaltwassersatz ausgeführt. Die Erzeugung von Kälte geschieht bei Ihnen häufig mit Hilfe von Kompressoren und gasförmigem Kältemittel. Die Kompressoren verdichten das gasförmige Kältemittel zunächst, wobei sich das Kältemittel erwärmt. Im Verflüssiger kühlt sich das Kältemittel wieder ab. Der Kühlung erfolgt entweder durch Lüfter oder durch Wasser. Die dort entstehende Kälte wird vom Kühlwasserkreislauf aufgenommen. Eine Pumpe in den Kälteanlagen treibt den Kühlkreislauf an. Kaltwassersätze sind bei Delta-Temp in vielen Größen mit Kälteleistungen bis über 1.000 kW zu mieten.

Alternative zu Kaltwassersätzen

Eine Alternative zu Kaltwassersätzen (Bei Klimaanwendungen) sind die sogenannten abiaten Luftkühler. Bei ihnen wird die einströmenden Frischluft befeuchtet. Bei der Verdunstung entsteht Kälte, die zur Kühlung genutzt wird. Diese Methode ist besonders energieeffizient, weil keine Verdichtung durch einen Kompressor erforderlich ist. Abiate Kühler bieten sich an, wenn die Durchströmung mit Frischluft möglich ist. Beispiele sind Lager oder Hallen mit Rolltoren, die häufig geöffnet werden.

Delta-Temp vermietet Kälteanlagen in allen diesen Bauarten. Wir beraten Sie gerne, welche Kältetechnik sich für Ihre Anwendungen am besten eignet.

Adiabate Kühlung


Angebot anfordern 0800 4048120


Einsatzbereiche für Mietkälte.

Das Mieten von Kälteanlagen erfolgt meistens befristet, um einen vorübergehenden Bedarf zu decken. Aber auch langfristige Miete wird immer beliebter.

Das sind die häufigsten Anwendungen von Mietkälte:

  • Ersatzbedarf bei Ausfall oder Wartung
  • Vorübergehende Nutzung z. B. in Festzelten oder Hallen
  • Abdeckung von saisonalen Lastspitzen
  • langfristige Miete als Alternative zum Kauf
  • praktische Erprobung von Kapazitäten und Anlagenkonzepten

Mietkälte unterwegs zum KundenMietkälte ist der Retter in der Not, wenn die eigene Anlage ausfällt und die Reparatur nicht kurzfristig möglich ist. Durch das verteilte Servicenetz kann Delta-Temp schnell reagieren: oft innerhalb von 24 Stunden. Bei geplantem Stillstand für Wartung oder Umbau ist es einfach, die Bereitstellung einer Kälteanlage zur Überbrückung zu veranlassen. Dann ist Mietkälte ebenfalls die beste Lösung.

In manchen Situationen wird eine Kälteanlage von vornherein nur vorübergehend benötigt. Typische Fälle sind sommerliche Veranstaltungen in Festzelten und befristete Nutzung von Hallen z. B. wegen Werksrenovierung. Durch Mietkälte steht die benötigte Kältekapazität für die gewünschte Zeit bereit.

Manchmal gerät die vorhandene Kälteanlage nur an den wärmsten Tagen des Jahres an ihre Kapazitätsgrenze. Dann ist oft die kostengünstigste Lösung, die Anlage nur im Hochsommer durch Mietkälte zu verstärken. Das vermeidet die Anschaffung von Anlagenkapazitäten, die in 10 von 12 Monaten nicht benötigt werden.

Viele Unternehmen entscheiden sich strategisch für das Outsourcing ihrer Energieversorgung ("Energy Contracting"). Dazu gehört oft auch die Kälteversorgung. Zu den Vorteile gehören Entlastung der Liquidität, die Übergabe der Verantwortung an den Contractinggeber und die Nutzung der jeweils neuesten Technik. Mit Delta-Temp als Vertragspartner ist für Sie die Kälteversorgung gesichert.

Manche Käufer einer Kälteanlage möchten vor der Investitionen die zum Kauf geplante Technik erproben. Delta-Temp vermietet Kälteanlagen in allen gängigen Bauarten und Kapazitäten. Deswegen können Sie bei uns eine Anlage mieten, die in der Kapazität und im technischen Konzept der geplanten Anlage vermutlich ähnlich ist.


Angebot anfordern 0800 4048120


Warum Kälte mieten?

Warum sollte man eine Kälteanlage mieten

Mietkälte - Kälteanlage mietenDurch den Einsatz von Miet-Kälteanlagen können Sie auch bereits vorhandene Kühlsysteme ergänzen. So fangen Sie zum Beispiel Stillstandszeiten bei notwendigen Wartungsarbeiten oder Spitzenlasten ab. Die Kaltwassersätze von Delta-Temp können problemlos in bestehende Kälteanlagen integriert werden. Für das Erarbeiten von Mietlösungen (technisch und kaufmännisch) stehen Ihnen die Spezialisten von Delta-Temp jederzeit zur Verfügung.

Ihre Vorteile für Mietkälte:

  • flexible Laufzeiten
  • keine Kapitalbindung
  • 24- Stunden Service an 7 Tagen in der Woche
  • immer die optimale Kälteleistung
  • stets auf dem aktuellsten technischen Stand
  • spezialisiert auf Industriekühlungen
  • umfangreiche Erfahrungen auch bei Großevents (national/international)
  • große Mietflotte mit großer Produktvielfalt (Gesamtleistung über 40 MW)
  • Exzellenter Kunden-Service
  • Schnelle Verfügbarkeit

Mietkälte als unterbrechungsfreie Kälteversorgung

Akuter Kältebedarf kann viele Gründe haben: Schnellen Ersatz bei Wartungen. Reparaturen, Umbauarbeiten oder plötzlichen Ausfällen bietet unsere Mietkälte mit 24h-Service.
Zur Vermietung stehen Kaltwassersätze, Lüftungsanlagen, mobile Klimageräte und Heizungen in Leistungsgrößen von 6.7 bis 1.500 kW bereit.

Jetzt unverbindlich ein Mietkälte-Angebot anfordern.

Angebot anfordern 0800 4048120